Katalog archivischer Dateiformate Version 5.0, Juli 2016

HTML5


Kategorie

Text, Hypertext

Abkürzung

HTML5
.htm, .html
text/html
fmt/471

Titel

Hypertext Markup Language, Version 5
Hypertext-Auszeichnungssprache, Version 5

Versionen

Nach einer längeren Entwicklungspause löste HTML5 Ende 2014 vorherige HTML-Versionen ab.

Beschreibung

HTML5 ist eine Weiterentwicklung von HTML4 und bringt ein paar Vorteile: verbesserte Semantik, verbesserter Umgang mit nicht wohlgeformten HTML-Dokumenten und vor allem ein eigenes Audio- und Video-Format, so dass dafür keine Plug-ins mehr notwendig sind. Vor allem für die Archivierung ist die Reduktion der erlaubten eingebetteten AV-Formate ein Vorteil. Das neue local storage feature hingegen hat für die Archivierung keine direkte Bedeutung.

Bewertung



Offenheit: 4

Die HTML5-Spezifikation wird durch das World Wide Web Consortium (W3C) verwaltet und weiterentwickelt.

Lizenzfreiheit: 4

Soweit bekannt existieren keine Patente auf HTML5.

Verbreitung: 2

Das Format ist neu, und eine Übereinkunft zwischen den interessierten Kreisen, nämlich den Browservertretern und Anbietern von Internetdienstleistungen, war offenbar nicht einfach zu finden. Wie schnell eine Verbreitung stattfindet, bleibt noch abzuwarten.

Funktionalitaet: 3

Neben der Hypertext-Funktionalität werden von HTML5 auch die Web2.0-Funktionalitäten durch sogenannte HTML5 APIs unterstützt. Dabei ist aber festzuhalten, dass zwar Web2.0 ohne Java-Script nicht denkbar ist, aber nach Ausführen der entsprechenden Scripts ein reines HTML5- (DOM-)Objekt im Browser vorliegt.

Implementierung: 4

Es existieren mehrere technisch voneinander unabhängige Browserimplementierungen für HTML5.

Speicherdichte: 2

Die Speicherdichte ist durch die Verwendung von redundanten Tags nicht sehr hoch.

Verifizierbarkeit: 2

Bei HTML5 sind die Version wie auch die Zeichenkodierung klar erkenntlich. Es existieren auch bereits Validatoren; die eindeutige Abgrenzung zu vorherigen HTML-Versionen ist aber nicht ganz einfach.

Best Practice: 1

HTML5 kann noch nicht als Archivformat empfohlen werden.

Perspektive: 2

Ein Entwicklungspotential Richtung archivtaugliches Format besteht bei HTML5.

Formatklasse: C

Es handelt sich um eine Neudefinition mit vorläufig noch unklarem Potential, nicht aber um eine grundlegende Neuentwicklung.


Fazit

Eine strikt nach HTML5 standardisierte Website wird bei ihrer Archivierung neben HTML5-Seiten andere Ressourcen in weniger unterschiedlichen Formaten enthalten, als das bei früheren HTML-Versionen der Fall ist. Genau genommen sollte die Liste der erlaubten Formate endlich und bekannt sein. Da der Standardisierungsprozess gerade in diesem Bereich aber noch nicht abgeschlossen ist, kann hier kein endgültiges Urteil gesprochen werden. Klar ist, dass HTML5 ein Containerformat für die Serialisierung von Einzelseiten und ganzen Webauftritten nicht überflüssig macht.

Das oft in Zusammenhang mit HTML5 erwähnte local storage feature ist eine Kombination von Cookie und browserseitiger Datenbank, keine Serialisierung eines DOM-Objektes in eine lokale Datei, und ist darum keine Alternative zu MHTML o.Ä.

Ob und wie eine Konvertierung von früheren HTML-Versionen zu HTML5 von Tools unterstützt werden wird, ist noch offen, denn das würde auch die Konvertierung eingebetteter Ressourcen beinhalten. Wahrscheinlich wird der Wechsel zu HTML5 eher durch Anpassungen in den CMS-Systemen stattfinden, als dass an eigentliche Migrationen von bestehenden HTML-Dateien zu denken ist.

Referenz

HTML5, A vocabulary and associated APIs for HTML and XHTML, W3C Recommendation 28 October 2014
http://www.w3.org/TR/html5/

Literatur

Jürgen Wolf: HTML5 und CSS3; Das umfassende Handbuch, 25. Mai 2015, ISBN:978-3-8362-2885-5
Matthew MacDonald: HTML5; The Missing Manual, 2nd Edition, 3. Januar 2014, ISBN:978-1-4493-6326-0
Thomas A. Powel: HTML & CSS; The Complete Reference, Fifth Edition
http://www.pdfiles.com/pdf/files/English/Web_Apps_Programming_&_Internet/HTML_&_CSS_The_Complete_Reference.pdf

Verbindungen

HTML
MHTML
last update: claire.roethlisberger - Mon, 04 Jul 2016 [15:33:46]
Copyright © by Koordinationsstelle für die dauerhafte Archivierung elektronischer Unterlagen
Copyright © by Centre de coordination pour l'archivage à long terme de documents électroniques