DE  |  FR

14-017 Archivierung elektronischer Steuerakten

Spezifikation zur Archivierung elektronischer Steuerakten und -daten  [Staatsarchive Zürich, Schwyz, Uri, Bern und Basel-Stadt]  

Ausgangslage

Hinter der Ausschreibung des KOST-Projekts 14-017 stand zunächst die Realisierung einer Spezifikation zur Archivierung elektronischer Steuerdossiers aus dem System „ARTS“. Das Projektziel wurde bald nach Projektstart erweitert zu einer schweizweit einsetzbaren, produktunabhängigen Empfehlung für die Bewertung und Übernahme von kantonalen Steuerakten. Der Projektbeschrieb wurde entsprechend angepasst. Die Empfehlung soll als eCH-Best Practice veröffentlicht werden.

14-017_TAXAR_Projektbeschrieb_2015_07_20.pdf, 316.8K, 17.10.19
Projektantrag, angepasste Fassung

ARTS-TAXAR_Projektantrag.pdf, 108.9K, 11.07.18
Projektantrag, ursprüngliche Fassung

Projektziel

Das Projekt, welches im Februar 2015 gestartet wurde, soll eine schweizweite einsetzbare, produktunabhängige Empfehlung für die kantonalen Steuerakten vorgeben und ggf. als eCH-Best Practice veröffentlichen. Insofern betrachtet das Projekt das Dossier-Ablage-System „ARTS“ nur noch am Rand.
In Erweiterung zum Projektantrag sollen die Steuerakten nebst dem Steuerdossier auch Steuerregisterdaten und die daraus gebildeten Reports und Statistiken beinhalten.

Projektteam